Einzigartige Technologie aus dem Hause CDA

RFID-Systeme werden in Zukunft die bislang zur Identifizierung auf Objekten angebrachten Barcodes ablösen. Die Integration des RFID-Chips in einen Informationsträger ist eine von der CDA GmbH patentierte Technologie, die zahlreiche Vorteile bietet: Neben revolutionären neuen Möglichkeiten im Bereich des Kopierschutzes für CDs und Kopierschutz für DVDs ist die eindeutige und weltweite Identifizierung von Speichermedien möglich.

Seriennummerierungen, Chargen- oder Tracking-Informationen können nun direkt in den Datenträgern gespeichert werden. Die Informationsträger können im Hinblick auf Zugangsbeschränkungen, zum Beispiel durch das Abfragen von Freischaltcodes, individuell genutzt werden. Da das System berührungslos arbeitet und kein Sichtkontakt zum Lesegerät zur Verarbeitung der Daten erforderlich ist, bietet die Integration der RFID-Technik umfassenden Schutz vor Diebstahl. Das hat positive Auswirkungen auf den Einzelhandel, der durch Diebstahl jährlich hohe Verluste und Umsatzeinbußen erleidet. Außerdem ermöglicht das System die Überprüfung der Nutzeridentität. Erst im Anschluss an die erfolgreiche Kontrolle werden die Daten des Speichermediums zur Nutzung freigegeben. Sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gern individuell.

Vorteile der RFID-Technik im Überblick:

  • eindeutige und weltweite Identifizierung
  • direkte Speicherung von Seriennummerierungen, Chargen- oder Tracking-Informationen
  • Überprüfung der Nutzeridentität

KONTAKT

Angela Lützelberger
Tele Sales
Tel.: +49 (0) 3681 387 139
sales@cda.de

Schreiben Sie uns .

 
Zeichen: 500/500
 
05.08.2014

CDA im Netz

CDA auf Facebook CDA auf Twitter CDA bei Xing